Beckenboden Fit

Mit einem gezielten Beckenbodentraining kann die Wahrnehmung und Anspannung der Beckenbodenmuskulatur nachhaltig verbessert werden.

In diesem Kurs erlernen Sie eine bewusste Wahrnehmung der verschiedenen Muskelschichten im Beckenboden und deren Funktion im Alltag.

Schwerpunkt des Kurses ist es, dass Sie umfassende Wahrnehmungs- und Kräftigungsübungen für den Beckenboden in verschiedenen Belastungs- und Entlastungspositionen kennen lernen, welche Sie dann nachhaltig in Ihren Alltag integrieren können.

Der Kurs ist an jede Altersgruppe gerichtet, nicht geschlechtsspezifisch und unabhängig von vorangegangenen Geburten. Der Kurs findet OHNE Kinder statt.

Der Kurs ist bei allen Kassen zertifiziert und wird bezuschusst.

Bild von Patricia Moraleda auf Pixabay

Kurszeiten

10- Wochen- Kurs 

freitags 13:00 - 14:00 Uhr

in der Physiotherapie Nickerl- Löbel und Budach

 

Kosten 

95 € oder AOK- Gutschein

Rückerstattung durch Krankenkasse möglich

 

Neue Kurse

Beckenboden Workshop

In einem 2-2,5 stündigen Workshop möchte ich euch das Wunderwerk Beckenboden näher bringen.

Der Beckenboden, als einer der wichtigsten Muskeln und Dreh- und Angelpunkt der Körpermitte, wird den meisten Menschen erst bewusst, wenn er nicht mehr 100% funktioniert.

Neben ein wenig Theorie zum Aufbau und den Funktionen, gibt es einige Übungen zur Wahrnehmung und Kräftigung aber auch Entspannung des Beckenbodens. Somit ein kurzer Ausschnitt meines Kurses Beckenboden Fit.

Ein funktionsfähiger Beckenboden sichert nicht nur die Kontinenz, er stabilisiert  von innen, beugt Rückenschmerzen vor und sorgt für verbesserte Lebensqualität und Sexualität.

 

Der Workshop sowie der Kurs richten sich an Männer und Frauen jeden Alters, unabhängig von vorangegangenen Geburten oder Erkrankungen, die mehr über ihren Beckenboden erfahren und ihm zukünftig mehr Achtsamkeit schenken möchten.

 

Der Workshop wird nicht von den Krankenkassen bezuschusst.

Workshop Zeiten

2 - 2,5 h

montags 19:15 Uhr

 

in der Zappelkiste

 

 

Kosten

25€ pro Teilnehmer

Neuer Workshop

 

Montag, 06.02.2023, 19:15 - 21:15 Uhr  freie Plätze